Mitglieder-Login

 Benutzer:         Passwort:

Home > Events > Infos zur Jahrestagung

Infos zur Jahrestagung

Der Hafen von Münster

Das Programm der 17. Jahres­tagung der Deutschen Gesell­schaft für Veterinärdermatologie vom 09. September 2016 bis 11. September 2016 in Münster.

Die Tagung findet im Mövenpick Hotel Münster statt, dass sowohl für Reisende mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch für Autofahrer gut zu erreichen ist.

Bei der Vortragsdauer beachten Sie bitte, dass jeweils die letzten fünf Minuten der Zeit für Fra­gen oder Diskussionen reserviert werden.

Dermatologen treffen Spezialisten anderer Fachgebiete

Seminarprogramm am Freitag, 09. September 2016
Vortragsprogramm am Samstag, 10. September 2016
Mitgliederversammlung der DGVD am Samstag, 10. September 2016
Gesellschaftsabend am Samstag, 10. September 2016
Vortragsprogramm am Sonntag, 11. September 2016

Freitag, 09. September 2016: Seminarprogramm von 14.00 - 18.00 Uhr
Seminar I
Thema Referenten
Zytologie Stefanie Peters & Otto Fischer
Irrungen und Wirrungen im Diagnose-Dschungel.
Seminar II
Thema Referenten
Heimtiere Jutta Hein
Dermatologie beim Kleinsäuger fallorientiert: Warum eine Hautbehandlung allein oft nicht ausreicht.
Seminar III
Thema Referenten
BWL made easy Franc Münow & Guido Bentlage
Erfolg in der Dermatologie-Sprechstunde: Kommunikative und betriebswirtschaftliche Aspekte in der Praxis.

ACHTUNG: Die Teilnehmerzahl bei den drei Seminaren ist jeweils begrenzt. Teilnahme in der Reihenfolge der Anmeldungen!

Samstag, 10. September 2016: Hauptprogramm
Uhrzeit
08.45 - 09.00 Begrüßung / Reception
09.00 - 10.30 Dermatologie triff Parasitologie Dermatologie trifft Reproduktionsmedizin
Wenn einer eine Reise tut
Reisekrankheiten mit Einfluss auf die Haut
Brett Wildermuth & Katja Silbermaier
Wenn die Hormone verrückt spielen
Sexualhormone und ihr Einfluss auf die Haut
Monika Linek & Iris Reichler
10.30 - 11.00 Pause / break
11.00 - 12.30 Dermatologie triff Parasitologie Veterinary meets human medicine
Tierische Mitbewohner
Demodex, Sarcoptes und andere Lästlinge
Stefanie Peters & Katja Silbermaier
Does the food cause the problem?
Food allergy in dogs, cats and humans
Tim Nuttall & Peter Schmid-Grendlmeier
12.30 - 14.00 Mittagspause / lunch break
14.00 - 15.30 Dermatologie triff Endokrinologie Veterinary meets human medicine
Ein Fall für Zwei
Die wichtigsten Erkrankungen fallbasiert - Teil I
Otto Fischer & Florian Zeugswetter
Skin in struggle
Immune mechanisms and skin barrier function in humans and dogs
Tim Nuttall & Karin Loser
15.30 - 16.00 Pause / break
16.00 - 17.30 Dermatologie triff Endokrinologie Veterinary meets human medicine
Ein Fall für Zwei
Die wichtigsten Erkrankungen fallbasiert - Teil II
Otto Fischer & Florian Zeugswetter
Good news for atopic patients?
New therapeutic options and proactive therapy in atopic patients
Tim Nuttall & Peter Schmid-Grendlmeier
17.30 Mitgliederversammlung der DGVD
Samstag, 10. September 2016: Gesellschaftsabend
19.30 Westfälischer Abend im Freilichtmuseum Mühlenhof
Sonntag, 11. September 2016: Hauptprogramm
Uhrzeit
09.00 - 10.30 Dermatologie triff Onkologie Dermatologie trifft Ophtalmologie
Hauttumore: Im Falle eines Falles ist Zyto wirklich alles?
Tumortypen und Therapieoptionen fallbasiert
Sonya Bettenay & Julia Buchholz
Schau mir in die Augen!
Konjunktivitis, Uveitis und Co.
Häufige und ungewöhnliche Fälle in der Praxis
Monika Linek & Jens Linek
10.30 - 11.00 Pause / break
11.00 - 12.30 Dermatologie triff Mikrobiologie Dermatologie triff Neurologie
Multiresistente Keime
Rezidivierende und therapieresistente Infektionen - (K)ein Grund zu Verzweifeln?
Monika Linek & Robin Köck
Nervige Hauterkrankungen
Wenn neurologische Fälle Hautsymptome zeigen und umgekehrt
Claudia Nett-Mettler & Martin Schmidt
12.30 - 13.15 Dermatologie triff Humanmedizin Dermatologie triff Wissenschaft
Kampf den Keimen
Hygienemaßnahmen im Krankenhaus
Robin Köck
Evidenzbasierte Medizin
Veröffentlichungen kritisch lesen
Ralf Mueller
13.15 - 14.00 Dermatologie triff Wissenschaft Dermatologie triff Wissenschaft
Neues vom WCVD-Kongress in Bordeaux
Das Wichtigste in Kürze
Brett Wildermuth
DGVD-Abstracts und freie Vorträge
N.N.
14.00 Ende

Änderungen bleiben vorbehalten.

Infos zur Jahrestagung der DGVD
  |  Suche  |  Datenschutz