Mitglieder-Login

 Benutzer:         Passwort:

Home > Events > Infos zur Jahrestagung

Infos zur Jahrestagung

Park in Mannheim

Das Programm der 16. Jahres­tagung der Deutschen Gesell­schaft für Veterinärdermatologie vom 12. Juni 2015 bis 14. Juni 2015 in Mannheim.

Die Tagung findet im Dorint Hotel Mannheim Dorint Hotel Mannheim statt, dass im Zentrum der Stadt zwischen Rhein und Neckar liegt.

Bei der Vortragsdauer beachten Sie bitte, dass jeweils die letzten fünf Minuten der Zeit für Fra­gen oder Diskussionen reserviert werden.

Dermatologie der Katze denn die Katze ist kein kleiner Hund!

Seminarprogramm am Freitag, 12. Juni 2015
Vortragsprogramm am Samstag, 13. Juni 2015
Gesellschaftsabend am Samstag, 13. Juni 2015
Vortragsprogramm am Sonntag, 14. Juni 2015

Freitag, 12. Juni 2015: Seminarprogramm von 14.00 - 18.00 Uhr
Seminar I - Scil Academy in Viernheim
Thema Referenten
Zytologie für Einsteiger O. Fischer & U. Mayer
Es werden Grundkenntnisse in der Anfertigung und zytologischen Untersuchung von Hautpräparaten vermittelt. In den praktischen Übungen am Mikroskop kann jeder Teilnehmer zytologische Präparate unter Anleitung beurteilen.

Max. 40 Teilnehmer
Dieses Seminar findet in den Räumen der Scil Academy in Viernheim statt. Es wird ein Shuttle Service vom Hotel zur Academy angeboten. Es stehen aber auch Parkplätze in Viernheim zur Verfügung.
Seminar II - Hörsaal
Thema Referenten
Ohr intensiv C. Nett-Mettler & M.C. v. Doernberg
In diesem Seminar werden Otitis bei Hund und Katze von der Ätiologie bis zur Therapie intensiv aufgearbeitet. Es werden wichtige Schritte zur korrekten Diagnose von Otitiden aufgezeigt, Anleitung zur Therapie und evtl. Langzeitmanagement dieser Patienten vermittelt. Abschließend werden chirurgische Optionen bei konservativ nicht mehr zu therapierenden Patienten eingehend besprochen. Die Teilnehmer haben während des gesamten Seminars die Möglichkeit mit den Referenten zu diskutieren.

Max. 70 Teilnehmer
Seminar III - Seminarraum Johann Sebastian Bach
Thema Referenten
Besitzerkommunikation J. Schlicht & R. Schlickel
Dermatologisch tätige Tierärzte müssen dem Tierbesitzer nicht nur komplizierte Krankheitsmechanismen näher bringen, sondern auch in vielen Gesprächen den Besitzern von allergischen Patienten Hilfestellungen für das Langzeitmanagement anbieten. Daher stellt die Kommunikation ein essentielles Werkzeug zur Erhaltung der Compliance dieser Patientenbesitzer dar. In diesem Seminar werden Anleitung zur Gesprächsführung vermittelt und geübt.

Max. 50 Teilnehmer
Samstag, 13. Juni 2015: Hauptprogramm
Uhrzeit Hörsaal Uhrzeit Beethoven I
08.45 - 09.00 Begrüßung 09.00 - 09.15 Begrüßung
09.00 - 09.45 Aufarbeitung dermatologischer Probleme der Katze Anamnese und Symptombilder / S. Peters 09.15 - 10.00 Virale Infektionen mit Hautver­änderungen (Herpes, Calici, Pox, FeLV, FIV, Papilloma) / C. Favrot
09.45 - 10.30 Nicht allergische Ursachen (Parasiten, Dermatophytose, Bakterien, Viren) / S. Peters 10.00 - 10.45 Behavioural factors in dermatological cases / S. Heath
10.30 - 11.15 Pause Besuch der Industrie­ausstellung 10.45 - 11.30 Pause Besuch der Industrie­ausstellung
11.15 - 12.15 Ursachen und Diagnostik bei der Allergie der Katze / N. Glos 11.30 - 12.00 Immunologie & Diagnostik bei der allergischen Katze / C. Favrot
12.00 - 12.30 Therapien bei allergischen Katzen / B. Wildermuth
12.15 - 12.45 Besitzerkommunikation / U. Mayer 12.30 - 13.00 Paneldiskussion / Leitung: R. Müller mit Referenten
12.45 - 14.15 Mittagspause Besuch der Industrieausstellung 13.00 - 14.30 Mittagspause Besuch der Industrieausstellung
14.15 - 15.15 Therapieansätze für Allergien bei der Katze (Diät, ASIT, sympto­matische Therapie) / B. Wilder­muth 14.30 - 15.30 Antiallergische Therapie aus Sicht des Internisten / A. Wehner
15.15 - 15.45 Fallbeispiele / O. Fischer 15.30 - 16.15 Minimising stress for the cat and the vet during diagnosis and treatment / S. Heath
15.45 - 16.00 Vorstellung Jahrestagung 2016
16.00 - 16.30 Pause Besuch der Industrie­ausstellung 16.15 - 16.45 Pause Besuch der Industrie­ausstellung
16.30 - 17.15 Otitis externa Ursachen, Diagnostik und Therapie / C. Nett-Mettler 16.45 - 17.30 Mastocytic diseases in cats and paraneoplastic syndroms / S. Bettenay
17.30 - 18.30 Mitgliederversammlung der DGVD
Samstag, 13. Juni 2015: Gesellschaftsabend
19.30 Grillen unter Freunden im hoteleigenen Biergarten
Sonntag, 14. Juni 2015: Hauptprogramm
Uhrzeit Hörsaal Uhrzeit Beethoven I
08.45 - 10.00 Pattern Analyse in der Dermatohistopathologie / M. Welle 08.45 - 09.45 Immun-mediierte Erkrankungen bei der Katze und mögliche Therapien / R. Müller
10.00 - 10.45 Klinisch pathologische Konferenz Teil 1 / C. Favrot & M. Welle 09.45 - 10.45 Endokrinopathien der Katze im Vergleich zum Hund / A. Wehner
10.45 - 11.30 Pause 10.45 - 11.30 Pause
11.30 - 11.45 Vorstellung Tagung 2016 11.30 - 12.00 Zytologische Diagnostik (Abklatsch, FNA) / N. Glos
11.45 - 12.30 Klinisch pathologische Konferenz Teil 2 / C. Favrot & M. Welle 12.00 - 12.30 Hauttumore bei der Katze inkl. FNA / S. Bettenay
12.30 - 14.00 freie Vorträge

Änderungen bleiben vorbehalten.

Infos zur Jahrestagung der DGVD
  |  Suche  |  Datenschutz