Mitglieder-Login

 Benutzer:         Passwort:

Home > Praxis > Fachbücher

Fachbücher

An dieser Stelle sollen interessante Fachbücher aus allen Bereichen der Veterinärdermatologie und angrenzenden Gebieten, wie Parasitologie oder Pathohistologie, vorgestellt werden. Gerne nehmen wir Vorschläge über neue Fachpublikationen in diese Reihe mit auf.

Dr. Stefanie Peters, Dr. Hans-Joachim Koch - Dermatologie-Atlas Hund

Dermatologie-Atlas Hund

Dr. Stefanie Peters, Dr. Hans-Joachim Koch
Krankheitsbilder und typische Verteilungsmuster

2014. 496 Seiten, 762 Abbildungen
24,0 x 17,0 cm, Hardcover
ISBN-10 3830411669
ISBN-13 978-3830411666
EUR 89,99

Bei Bei amazon.de bestellen amazon.de bestellen

Hautpatienten kommen oft erst in die Tierarztpraxis, wenn die typischen Primärläsionen längst in Sekundärinfektionen übergegangen sind. Lassen Sie sich nicht irreführen: Es gibt Hinweise, die Sie gezielt zur richtigen Diagnose leiten. Entscheidend ist insbesondere das Verteilungsmuster der Veränderungen. Genau hier setzt dieser einzigartige Atlas an: Lokalisation Ohrspitze? Auf einen Blick finden Sie alle Differenzialdiagnosen, die hier auftreten.

Zahlreiche Abbildungen illustrieren jedes Krankheitsbild. Und zwar nicht nur die typischen Veränderungen, sondern auch hochgradige Sekundärinfektionen. Sind weitere Stellen betroffen? Finden sich z.B. zusätzlich zur Ohrspitze Veränderungen an Knochenvorsprüngen, dann ist neben der Sarcoptesräude z.B. auch die Familiäre Dermatomyositis eine wichtige Differenzialdiagnose. Verdachtsdiagnose steht! Im zweiten Teil des Buches finden Sie zu jeder Hauterkrankung deren Ätiologie, weiterführende Diagnostik, Differenzialdiagnosen und Therapie.

Dr. Wieland Beck, Dr. Nikola Pantchev - Parasitäre Zoonosen

Parasitäre Zoonosen

Dr. Wieland Beck, Dr. Nikola Pantchev
Bild-Text-Atlas

2009. 192 Seiten, 340 Abbildungen
21,0 x 27,5 cm, Hardcover
ISBN 978-3-89993-047-4
EUR 79,00 (E-BOOK: EUR 64,00)

Kundenrezension bei amazon.de lesen Kundenrezension bei amazon.de lesen

Bei Bei amazon.de bestellen amazon.de bestellen
Bei Bei buch.de bestellen buch.de bestellen

Eine Vielzahl von Parasiten führt zu unterschiedlichen Krankheits­bildern bei Tier und Mensch. Profundes Wissen über die Epide­miologie und die Diagnostik von Zoonosen ist für Tierärzte daher unentbehrlich. Der vorliegenden Bild-Text-Atlas liefert mit über 350 klinischen und diagnostischen Abbildungen ein einzigartiges Bild­archiv über parasitäre Zoonosen durch lebensmittelliefernde Nutztiere, Klein- und Heimtiere, Vögel sowie Exoten.

Die Autoren veranschaulichen die komplexen Infektionszyklen und geben einen Überblick über wichtige epidemiologische Aspekte. Sie berücksichtigen nicht nur heimische Parasitosen, sondern auch einge­schleppte Erreger und die immer wichtiger werdenden parasitären "Reisekrankheiten". Ein eigenes Kapitel geht auf parasitäre Zoonosen und auf spezifische Parasiten beim Menschen ein. Fallbeispiele aus dem Praxisalltag veranschaulichen, dass Zoonosen ein allgegenwärtiges, wichtiges Thema in jeder tierärztlichen Praxis sind.

Dr. Wieland Beck, Dr. Nikola Pantchev - Praktische Parasitologie bei Heimtieren

Praktische Parasitologie bei Heimtieren

Dr. Wieland Beck, Dr. Nikola Pantchev
Kleinsäuger, Vögel, Reptilien, Bienen
2., überarbeitete und erweiterte Auflage

2012. 384 Seiten, 830 Farbfotos und Zeichnungen,
48 Tabellen, mit DVD, Hardcover
ISBN 978-3-89993-088-7
EUR 149,00

E-Book PDF ohne Video-Zusatzmaterial (DVD) der Printausgabe
ISBN 978-3-8426-8363-1
EUR 139,00


E-Book PDF aus der DVD zum Buch
Praktische Parasitologie bei Zoo- und Wildtieren
ISBN 978-3-8426-8413-3
EUR 19,95

Kundenrezensionen bei amazon.de lesen Kundenrezensionen bei amazon.de lesen

Bei Bei amazon.de bestellen amazon.de bestellen
Bei Bei buch.de bestellen buch.de bestellen

"Auf Grund des besonders anwenderfreundlichen Konzepts gelingt auch parasitologischen Nichtexperten die sichere Identifizierung des Erregers. Die Ausstattung des Buches lässt keine Wünsche offen, es reiht sich nahtlos in die moderne praxisfreundliche Reihe von Standardwerken der Schlüterschen "vet"-Reihe ein. Wegen der zunehmenden Bedeutung der Heimtiere ist Becks "Praktische Parasitologie" ein absolutes "Muss" für jede ernstzunehmende Kleintierpraxis ein bibliophiler Hochgenuss ist sie obendrein."
(Kleintiermedizin)

"Das ansprechend gestaltete Buch ist übersichtlich nach Tierarten gegliedert. [...] Dabei helfen die zahlreichen aussagefähigen Farbfotos und Zeichnungen. Die praxisorientierte Darstellung bietet präzise Therapieempfehlungen mit brauchbaren Dosierungen. Das Buch ist besonders praxistauglich und benutzerfreundlich. [...] Auf dieses Buch kann kein Kleintierpraktiker verzichten."
(Tierärztliche Umschau)

Small Animal Dermatology

Scott DW, Miller WH, Griffin CE., 6. Auflage, WB Saunders, Philadelphia 2001

Zusammenfassung: Umfassendstes Nachschlagewerk in Veterinärdermatologie
Vorteile: Viele Quellenzitate, sehr umfangreich und vollständig, ideal zum Nachschlagen.
Nachteile: Quellenangabe gelegentlich falsch, Gewichtung der Krankheiten manchmal schwer einzuschätzen, persönliche Vermutungen der Autoren und Hypothesen, die aus der Humanmedizin übernommen wurden, stehen gleichberechtigt und ohne weitere Kennzeichnung neben wissenschaftlich fundierten oder allgemein anerkannten Fakten. Umfang macht das Nachschlagen zeitraubend.

Dermatologie für den Kleintierpraktiker

Mueller RS., 2. Auflage, Egner Verlag Babenhausen, 2007.

Zusammenfassung: Praktische Veterinärdermatologie
Vorteile: Ideal zum schnellen Nachschlagen während der Sprechstunde, viele praktische Tips, Farbbilder beschreiben häufig verwendete Tests, Diagramme vereinfachen die diagnostische Aufarbeitung der häufigsten klinischen Präsentationen. Gute Lektüre für den Anfänger, problem-orientierter Inhalt.
Nachteile: Nicht sehr detailliert, keine Angaben über seltene Hauterkrankungen. Dieser Text ist aber völlig ausreichend für die Dermatologieklausur und das im Staatsexamen geforderte Fachwissen.

Manual of Small Animal Dermatology

Foster A , Foil C., British Small Animal Veterinary Association, Cheltenham 2003, 2. Auflage.

Zusammenfassung: Gutes Preis/Leistungsverhältnis, praktisch
Vorteile: Gute Lektüre für den Anfänger, problem-orientierter Inhalt, der das Nachschlagen von Vorgehensweisen und Differentialdiagnosen wesentlich erleichtert. Praktisches Buch für jeden Kleintierarzt. Enthält Kapitel über Hautkrankheiten von Fischen, Nagern, Reptilien, Amphibien und Vögeln.
Nachteile: Die Qualität der einzelnen Kapitel variiert mitunter erheblich. Therapeutische Kapitel sind mitunter sehr vage. Viele Einzelheiten sowie seltenere Erkrankungen fehlen im Text.

Small Animal Dermatology

Medleau L, Hnilica KA ., W.B. Saunders, Philadelphia, 2001.

Zusammenfassung: Praktisch und tolle Bilder
Vorteile: Gute Lektüre für den Anfänger, übersichtlich, jede Krankheit 1 - 2 Seiten, gut bebildert.
Nachteile: Viele Einzelheiten sowie seltenere Erkrankungen fehlen im Text. Therapien und Prognosen sind oft summarisch abgehandelt.

Klinische Dermatologie von Hund und Katze

Willemse,T. Schattauer, Stuttgart 1991.

Zusammenfassung: Bildatlas der Veterinärdermatologie
Vorteile: Gute Bildqualität und visuelle Präsentation häufiger und weniger häufiger dermatologischer Erkrankungen.
Nachteile: Nicht vollständig, Textausstattung ist spärlich.

Praktische Dermatologie bei Hund und Katze

Noli C, Scarampella F. Schlütersche Verlagsgesellschaft, Hannover 2004

Zusammenfassung: Praktisches Werk über häufige Hauterkrankungen für den Kleintierarzt.
Vorteile: Leicht lesbar, praktisch, detailliert, gute Bilder.
Nachteile: Nicht problemorientiert

Equine Dermatology

Scott DW, Miller WH., W.B. Saunders, Philadelphia 2003

Zusammenfassung: Umfassendstes Nachschlagewerk in Veterinärdermatologie
Vorteile: Viele Quellenzitate, sehr umfangreich und vollständig, ideal zum Nachschlagen.
Nachteile: Quellenangabe gelegentlich falsch, Gewichtung der Krankheiten manchmal schwer einzuschätzen, persönliche Vermutungen der Autoren und Hypothesen, die aus der Kleintier- und Humanmedizin übernommen wurden, stehen gleichberechtigt und ohne weitere Kennzeichnung neben wissenschaftlich fundierten oder allgemein anerkannten Fakten. Umfang macht das Nachschlagen zeitraubend.

Dermatology for the Equine Practitioner

Mueller RS., TetonNewMedia, Jackson, Wyoming, 2006

Zusammenfassung: Praktische Veterinärdermatologie
Vorteile: Ideal zum schnellen Nachschlagen, viele praktische Tips, Farbbilder beschreiben häufig verwendete Tests, Diagramme vereinfachen die diagnostische Aufarbeitung der häufigsten klinischen Präsentationen. Gute Lektüre für den Anfänger und vielbeschäftigten Praktiker, problem-orientierter Inhalt.
Nachteile: Nicht sehr detailliert, keine Angaben über seltene Hauterkrankungen.

Manual of Equine Dermatology

Pascoe R, Knottenbelt D., W.B.Saunders, Philadelphia 1999

Zusammenfassung: Zwischen den beiden vorher genannten Büchern liegendes Werk.
Vorteile: Gute Bilder, viele Krankheiten aufgeführt, ausgezeichneter Teil über Sarkoidose.
Nachteile: Nicht von Dermatologen geschrieben, manche Informationen (insbesondere über Allergien) sind nicht auf dem neuesten Stand.

Mitglieder- & Tierarzt-Suche

Suche nach Name

Vorname, Name:

Suche nach Ort

Postleitzahl:       Ort:

Suche nach Telefon-Vorwahl

Telefon-Vorwahl:

Suche nach Bundesländern

Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Branden­burg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Suche im Ausland

Ausland

Hauttierärztliche Fachbücher
  |  Suche  |  Datenschutz